Arten- und Biotopschutz

Willkommen zurück aus Afrika

Mit dem Frühling kehrt jetzt auch der „Vogel des Jahres“ zurück nach Tübingen: Der Gartenrotschwanz hat als Zugvogel südlich der Sahara überwintert und sucht jetzt einen Platz zum Brüten. „Da es immer weniger Streuobstwiesen im Land gibt, leidet auch der Gartenrotschwanz unter Wohnungsnot. Denn Streuobstwiesen mit alten, höhlenreichen Bäumen und einer reichen Insektenwelt sind die Hauptlebensräume des Vogels“

Mehr zum Vogel des Jahres gibts hier.