Termin

Aufbau Krötenzaun

Die Grasfrösche und Erdkröten sind durch die feucht-milde Witterung der letzten beiden Wochen aus ihrer Winterstarre erwacht und haben sich auf den Weg zum Laichgewässer gemacht. Dank des Hinwanderungsschutzzaunes konnten sie sicher die Landstraße zwischen Unterjesingen und Wurmlingen unterqueren. Gerade laichen die Amphibien im Wiesbrunnen und möchten bald wieder zurückwandern.
Deshalb bauen wir am Samsag, den 9. April, den Rückwanderungszaun auf.
Wir treffen uns um 10 Uhr an der Landstraße zwischen Unterjesingen und Wurmlingen. Die Stelle im Ammertal ist gut mit dem Fahrrad zu erreichen und befindet sich nur 10 Gehminuten von der Zughaltestelle Unterjesingen Mitte. Ich selbst werde wahrscheinlich mit dem Auto fahren und Getränke, Brötchen und Handschuhe mitbringen. Meldet Euch, wenn Ihr mitfahren möchtet. Es wäre super, wenn Ihr einen Hammer mitbringen könntet, falls Ihr einen habt.
Das Zaunaufbauen macht Spaß und dauert ca. zwei bis drei Stunden. Ich freue mich über viele HelferInnen. Meldet Euch am besten, wenn Ihr vorhabt, dabei zu sein. Dann kann ich die Verpflegung besser planen.

Anmeldung und weitere Informationen: info@nabu-tuebingen.de