Federsee-Exkursion

                  Federsee-Exkursion                   12. -14. 07. 2019

 

Wir wollen gemeinsam zwei Tage in der einzigartigen Natur des Europäischen Vogelschutzgebiets  „Federseeried“,  dem größten zusammenhängenden Moorgebiet Südwestdeutschlands verbringen, inkl. einer dreistündigen Führung durch das NABU-Naturschutzzentrum Federsee, der Möglichkeit zum Besuch des archäologischen Federseemuseums, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes "Prähistorische Pfahlbauten rund um die Alpen", sowie ausgezeichneter Möglichkeiten zur Beobachtung vieler seltener Vögel.

 

Unterkunft:                Federseestation der Uni Tübingen in Bad Buchau, Mehrbettzimmer

 

An- und Abreise:       mit privaten PKWs in Fahrgemeinschaften (ca. 1.5 h ab TÜ,

 

                                          Abfahrt 14.00 Uhr)

 

 

 

Verpflegung:              Wir kochen zusammen in der Gemeinschaftsküche der Station   

                                          (1vegetarische Mahlzeit  pro Tag + Frühstück + Brotzeit **)

 

Teilnahmegebühr:    40 € p.P.

 

max. 20 Teilnehmer

 

Anmeldung per Email bei Silke Wahl (s.wahl708@gmail.com) bis spätestens 30.06.2019, bitte auch Telefonnummer angeben. Detailliertere Informationen werden nach der Anmeldung verschickt.

 

* falls eine andere Unterkunft auf eigene Kosten selbst gebucht wird, bitte bei Anmeldung angeben

 

** spezielle Verpflegungsanforderungen (vegan, Allergien/ Unverträglichkeiten etc.) bei der Anmeldung mit angeben.

 

Leihgebühr für Bettwäsche von der Station: 6.50 € - falls gewünscht bitte bei Anmeldung mit angeben