Terminänderung

Radexkursion/Führung durch den Bannwald

Die für 1. Juni geplante Führung mit Förster Gerhard Neth muss leider verschoben werden.

Sie findet statt am Samstag, 29. Juni, 14.00 Uhr


Vogelkundliche Wanderung

 

Am Samstag, 11.Mai, 8.00 Uhr

findet eine vogelkundliche Wanderung zum NABU-Schutzgebiet Wiesbrunnen statt. Sie wird etwa 2-3 Stunden dauern.

Treffpunkt: Bahnhof Unterjesingen Mitte

Bitte melden Sie sich an unter 017686218791 bei Julia Starke

 


Flattertours

Fledermäuse auf dem Neckar

Freitag, 24.05.2019

 

Bei einer nächtlichen Stocherkahntour auf dem Neckar beobachten wir Fledermäuse beim Jagen und lauschen ihren Rufen mit dem Bat-Detektor.

 

Anmeldung erforderlich unter:  bat@email.de/fon 0179-4972995

 

Treffpunkt : Anlegestelle Hölderlinturm, 20.45 Uhr

Teilnahmegebühr: 10€ Erwachsene, 5€ Kinder


Nacht der Nachhaltigkeit

Download
Plakat_NdN_A3_19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Mehr Infos unter:


Schmetterlingsführung

Schmetterlinge finden, sie bestimmen und vieles über ihre Lebensweise und ihre Lebensräume erfahren: das kann man bei unserer Schmetterlingsführung im Bühler Tal . Geplant ist sie für

Sonntag, 19. Mai, 15.00 Uhr.

Da diese Führung stark von der Witterung abhängt, ist der Termin noch unsicher. Bei Regen, Gewitter oder starkem Wind kann sie nicht stattfinden.

Bei unsicherer Wetterlage finden Sie hier kurzfristige Informationen.

Treffpunkt: Sportheim Bühl. Öffentliche Verkehrsmittel: Bus Nr. 19.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Leitung: Antje Trapp-Frank

Teilnehmerbeitrag: 5€, ermäßigt 2€.

 

Die Führung findet statt, allerdings werden wir wenig Schmetterlinge sehen nach der langen Kälteperiode. Aber wer Lust auf einen Spaziergang mit vielen Informationen zu den Faltern hat, ist herzlich eingeladen!


Wildkräuterführung: Heimische Wildkräuter bestimmen und genießen

 

Wir treffen uns am

 

Freitag, 17.Mai um 16.30 Uhr beim Autohaus Heim in Derendingen, Bläsibad 1.

 

Die Führung dauert 1-2 Stunden. Wir gehen den Weg vom Autohaus ins Ehrenbachtal bis zur Feuerstelle. Wer will, kann ein Vesper oder was zum Grillen mitbringen,(Holz ist meistens vorhanden) das wir mit Wildkräutern ergänzen können. Bei Nieselregen findet die Führung statt, bei Starkregen fällt sie aus. An wetterfeste Kleidung und Zeckenschutz denken!

 

Teilnehmergebühr: 5€ für Erwachsene, 2€ für Mitlgieder, Kinder, Studenten, Rentner. 10€ für Familien