Naturfotografin Doris Brötz stellt Fotografien von über 80 Vogelarten vor. Lassen Sie sich von den in Bildern festgehaltenen Momenten verzaubern. Beginn ist um 19 Uhr in ihrer Physiotherapie Praxis, Nürtinger Str. 36, 72074 Tübingen (Alte Weberei). Der Eintritt ist frei und der Zugang barrierefrei.

Der Pflegeeinsatz findet am Altenberg statt. Treffpunkt ist am Samstag um 9 Uhr am NABU Schuppen, Schwärzlocherstr. 7 oder um 9.30 Uhr im Gelände.

Die Jugendbewegung fordert unter anderem eine Überarbeitung des schwachen "Klimapakets" der Bundesregierung. Treffpunkt in Tübingen ist um 11 Uhr in der Uhlandstraße. Um 12.30 Uhr folgt eine Abschlusskundgebung im Anlagenpark mit Reden und Live-Musik.

Wir treffen uns am Montag, 11. November 2019, um 19 Uhr im Salzstadel, Madergasse 7, 1. Stock. Alle Aktiven und Interessierten sind herzlich eingeladen!
Der Natur- und Vogelschutzverein Wurmlingen plant einen Gehölzpflegeeinsatz am Arbach am Samstag, 26. Oktober 2019. Treffpunkt ist am Vereinsschuppen um 9 Uhr. Ende ist circa um 13 Uhr.

Am Sonntag, den 13. Oktober 2019, wandern wir durch das Kirnbachtal zur Mauterswiese. Von dort aus zum ehemaligen Klostersteinbruch auf dem Kirnberg. Im Olgahain begegnet uns eine Felsenlandschaft, die zu jeder Jahreszeit bezaubert. Die Dauer des Rundgangs ist etwa 3 Stunden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz Kirnbachtal. Wir freuen uns auf alle Wanderlustigen!

Am Samstag, 12. Oktober 2019, um 11 Uhr werden auf der Neckarinsel Müll und Kippen gesammelt. Treffpunkt ist die Neckarinsel am Taubenhaus.

Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer sowie Mieterinnen und Mieter, die etwas für die Artenvielfalt in Tübingen tun, können dafür einen städtischen Zuschuss beantragen. Die Universitätsstadt Tübingen bietet eine persönliche Beratung am Donnerstag, 10. Oktober 2019, 16 bis 18 Uhr an.
Der Spitzberg in Tübingen bietet sowohl für Botaniker als auch für Vogelliebhaber eine große Artenvielfalt. Der NABU Tübingen lädt alle Interessierten zu einer Vogelführung ein am Sonntag, 29. September 2019, um 7 Uhr (kurz vor Sonnenaufgang). Treffpunkt: Parkplatz am Ende des Burgholzweges in Tübingen

Am Freitag, den 20. September tagt das Klimakabinett und ein paar Tage später ist der UN-Klimagipfel in New York. Die Jugendbewegung „Fridays for Future“ ruft bundesweit auf, ein Zeichen zu setzen für den Schutz des Klimas und der Ressourcen. Lasst uns hinter unseren Kindern stehen! Der NABU ist dabei! Wir treffen uns um 10:45 Uhr vor Uhlandstraße 9.

Mehr anzeigen