„Stadtteiltreff im Schönblick“

Mit der Nachbarschaft über Natur diskutieren und zusammen gestalten


Nach langem Ringen um die Tübinger Corrensstraße hat der neue Stadtteiltreff einen Standort gefunden. Die Evangelische Martinsgemeinde Tübingen stellt das Hermann-Diem-Haus zur Teilnutzung bereit. Die Gründungsmitglieder haben ein breites Programm aufgestellt mit regelmäßigen Treffs zu Bewegung, Literatur, Nähen, Spiele und bilinguale Sprachentwicklung für Vorschulkinder. Außerdem gibt es einmal im Monat einen Vortragsabend zu ortsbezogenen Themen. Ein Stadtteiltreff ist ein Ort der Begegnung, des Kennenlernens und der gemeinsamen Interessen.

 

Der NABU Tübingen beteiligt sich mit einem Vortrag über „Schmetterlinge und andere Insekten“ am Dienstag, den 10. März 2020 und einem Workshop zum Thema „Blühende Gärten und Artenschutz am Haus“ am Samstag, den 4. April 2020. Der Workshop beinhaltet Vorträge zu naturnahen Gärten, Gebäudebrütern und der städtischen (M)ein-Stück-Tübingen-Aktion sowie viel Gelegenheit zum Austausch über Erfahrungen und Wünsche. Im Anschluss folgt ein Bastelkurs von Nisthilfen für Vögel und Hummeln, was besonders für Kinder und Jugendliche geeignet ist. Im Workshop-Raum wird außerdem eine Fotoausstellung vom NABU mit dem Titel „Blühende Gärten – Damit es summt und brummt“ zu sehen sein.

 

In der Zusammenarbeit mit dem Stadtteiltreff möchte der NABU direkt mit Tübingerinnen und Tübingern in Kontakt treten, Informationen zum Naturschutz weitergeben sowie fachlich bei Umsetzungen in Garten und am Haus beratend und betreuend zu Hilfe stehen. Ein städtisches Monitoring über bestimmte Tier- und Pflanzenarten über die gewonnenen Kontakte ist ein weiterer Ausblick. Wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher!

Download
Programm 2020 (1. Halbjahr) - Stadtteiltreff im Schönblick
Faltblatt1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.4 KB

Download
(M)ein Stück Tübingen
Faltblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Download
Tübinger Stadtteiltreffs - Broschüre von 2012
lebendige_nachbarschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.4 KB