Willkommen bei der NABU-Gruppe Tübingen

 

Die Aktiven der Gruppe Tübingen kümmern sich um einige Biotope hier in der Umgebung. Diese werden zwischen September/ Oktober und März von den Aktiven gepflegt. Diese Pflegeeinsätze kündigen wir unter Aktuelle Aktionen an. Dort erfahren Sie auch, ob es Wanderungen oder Führungen gibt oder die Kindergruppe Salamander sich trifft.

Für Informationen zu unserem Jahresprogramm steht Ihnen auch unser Programm zum Download zur Verfügung.

 

Aktivitäten anderer NABU Gruppen hier in der Umgebung können Sie im Kalender des Landesverbandes nachschauen. Dort gibt es auch die Möglichkeit gezielt nach Aktionen in einer Stadt zu suchen, wenn Sie nach unten scrollen und auf "weiter Termine" klicken.


Lautlos durch die Nacht

Der Waldkauz ist „Vogel des Jahres 2017“

Wann haben Sie zuletzt in der Nacht eine Eule rufen gehört? Viele Gegenden sind von Eulen verlassen, entweder weil sie keine Bruthöhlen finden oder das Nahrungsangebot nicht mehr ausreicht. Stellvertretend für alle Eulenarten hat der NABU für 2017 den Waldkauz zum Vogel des Jahres gewählt. Mit ihm soll für den Erhalt alter Bäume im Wald oder in Parks geworben werden und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisiert werden. Eulen sind unverzichtbare Bestandteile der Artenvielfalt. Wir sollten alles dafür tun, sie zu schützen, ihre Bestände zu stabilisieren oder gar zu vermehren.

Weitere Informationen zum Vogel des Jahres 2017. Die Informationen zu den Vögeln des Jahres finden Sie auf der Seite des Landesverbandes.